HAFENBAHNHOF - Café, Bar, LiveClub, Partylocation



HAFENBAHNHOF - Öffnungszeiten: mo ab 20:30 Uhr, di-fr ab 18 Uhr, sa ab 19 Uhr, so ab 12 Uhr wenn nichts anderes angekündigt - täglich normaler Barbetrieb.

VVK für Konzerte (ausser JAZZRAUM) über Theaterkasse Schumacher
Telefon: 040-34 30 44
Fax: 040 - 35 11 44
Email: tickets@tk-schumacher.de
Homepage: http://www.tk-schumacher.de
                                                                                         


Do 20.7.
PARTY
“Black Music Tracks” - old stuff, rare enough.
DJ Rolf (der älteste aktive Blues & Soul DJ Deutschlands) legt seine Bluesperlen auf.
20:00, Eintritt frei

Fr 21.7.
PARTY
“Derbe Mische” mit DJs Mr. Tchu & Hr. Svolanski 
Man nehme zwo Diskjockeys, 4 Taschen mit Platten, zwei Plattenspieler und ein Mischpult. 
Zusammen ergibt dass die "Derbe Mische". Tchu & Svolanski stehen für einen Mix aus Funk, Soul, HipHop, Reggae, MashUps und anderen Leckereien. 
21:00, Eintritt frei

Sa 22.7.
geschlossene Gesellschaft

So 23.7.

TREFFEN/SONSTIGES
Café und Kuchen im Hafenbahnhof ab 12 Uhr


Mo 24.7. 
JAZZRAUM
DANIEL HIRTH TRIO
Daniel Hirth (git) • Lisa Wulf (b) • Moritz Hamm (dr)
Daniel Hirth: "Ich habe mich vor ein paar Monaten hingesetzt und ein ganzes Programm zusammengestellt, das überwiegend aus Stücken von mir besteht. Ich habe ein paar Bearbeitungen, die ich von anderen Stücken gemacht habe und einen kurzen Akustikblock mit Nylongitarre eingebaut. Mit mir spielen Lisa Wulff und Moritz Hamm.“
21.00 Uhr, 6 EUR Eintritt.
Super Band - zwei Setz -Live Jazz!

Di 25.7.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Mi 26.7.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Do 27.7.
KONZERT
Newgrooves
Der Name ist Programm: Sechs im Leben und im Groove-Jazz erfahrene Musiker, verstärkt durch mitreißende Vocal-Power treten an, um in der Tradition von Herbie Hancock, George Duke und Incognito bekannte Titel in zeitgemäßem Stil zu interpretieren, aber auch eigene Stücke stilsicher zu entwickeln. Neben tanzbaren Grooves, getragen von der eingespielten Rhythmusgruppe und virtuosen Percussions, sind vor allem inspirierte Improvisationen und fließende Melodien das Markenzeichen der Band. Das Repertoire deckt stilistisch ein breites Spektrum ab und bietet den perfekten Rahmen, um bei fetzigen Stücken und gefühlvollen Balladen gleichermaßen zu überzeugen.
www.newgrooves.de
Einlass 20:00 Uhr, Eintritt 7 EUR Abendkasse, VVK 5 EUR zzgl. VVK-Gebühr bei Theaterkasse Schumacher

Fr 28.7.
PARTY
“Jucken im Fuß”
Rock, Pop & Indie Party
mit DJ Jakob Strohschuh
21:00, Eintritt frei

Sa 29.7.
geschlossene Gesellschaft

So 30.7.
TREFFEN/SONSTIGES
Café und Kuchen im Hafenbahnhof ab 12 Uhr




Mo 31.7.
JAZZRAUM
Nathan Ott DubphOnic vol 9 (Musikerreihe)
Nathan Ott (dr) • Lutz Hammond Krajenski (hammond orgel)
Christian Bekmulin (git)
Der 9. Teil der aktuellen Konzertreihe „The Nathan Ott Dubph0nic“ präsentiert ein Gitarrentrio um den jungen Hamburger Jazzmusiker Christian Bekmulin, der zusammen mit dem altbekannten, seit 3 Jahre in New York lebenden Bass - Virtuosen Jakob Dreyer ein frisches Programm aus Eigenkompositionen und Stücken aus der Tradition Wes Montgomery’s im Gepäck hat.
https://www.youtube.com/user/Nathanael0tt
21.00 Uhr, 6 EUR Eintritt.
Super Band - zwei Setz -Live Jazz!


AUGUST

Di 1.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Mi 2.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Do 3.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet
tba

Fr 4.8.
PARTY
„Big Daddy’s Best Movers“
Rock, Pop & Retro
mit DJ SteRix
21:00, Eintritt frei

Sa 5.8.
geschlossene Gesellschaft

So 6.8.
TREFFEN/SONSTIGES
Café und Kuchen im Hafenbahnhof ab 12 Uhr


Mo 7.8. 
JAZZRAUM
PIHO HUPO
Jörk Hochapfel (keys) · John Hughes (b) · Rolf Pifnitzka (reeds) · Chan Popple (dr) 
PIHO HUPO, ein Name, der wie aus einem finnischen Kinderbuch über einen tolldreisten Troll entnommen wirkt, in Wahrheit jedoch ein Quartett, das sich aus Jörg Hochapfel, John Hughes, Chad Popple und Rolf Pifnitzka zusammensetzt. Die vier Herren sind bereits bekannt aufgrund ihrer Teilnahme an namhaften Kapellen wie Tisch 5, Deep Space X und Rocket No. 9  – womit die Spielart und Zielsetzung ihrer musikalischen Aktivität bereits dämmern dürfte. Improvisation, Zersetzung, das Ausspielen von Dis- und Harmonie, völliger Wahnwitz und vehemente Virtuosität. Zerebrales Hämmern, durchsäbeln aller Leinen, mit denen an musikalischen Konventionen gehangen wird.
http://www.pihohupo.de/?John_Hughes
21.00 Uhr, 6,-€ Eintritt.
Super Band - zwei Setz -Live Jazz!

Di 8.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Mi 9.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Do 10.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Fr 11.8.
PARTY
Magic Soul Box mit DJ Rolf 
Soul, Funk, Classic, Rare – Unser Musikprofessor öffnet seine Schatzkiste.
21:00, Eintritt frei

Sa 12.8.
geschlossene Gesellschaft

So 13.8.
TREFFEN/SONSTIGES
Café und Kuchen im Hafenbahnhof ab 12 Uhr


Mo 14.8. 
JAZZRAUM
JULIAN FISCHER TRIO
Julian Fischer (git) · Gustav Bromann (b) · Nathan Ott (dr) 
Julian Fischer's Aktuelle Formation ist ein Gitarrentrio, das ein vielschichtiges Repertoire verwendet, welches zum größten Teil Eigenkompositionen des Bandleaders beinhaltet. Dabei ist die Musik beeinflusst von Größen wie Miles Davis, John Coltrane, Allan Holdsworth, Sting, Bon Iver, u.a. 
Trotz der verschiedenartigen Einflüsse steht jedoch immer ein homogener und transparenter Triosound im Mittelpunkt. Das Trio befindet sich im Ständigen Dialog und hat als oberste Prämisse die spontane Kommunikation untereinander, wobei das Wechselspiel zwischen Vorgeschriebenen und dem vollständigen Loslösen von Strukturen einen besonderen Reiz für die drei Musiker darstellt, die sich zusammen immer wieder auf die Suche nach dem Ungewissen machen.
Die langjährige und intensive Zusammenarbeit mit dem Schlagzeuger Nathan Ott bildet die Basis des Trios, in das sich der neu in Hamburg lebende schwedische Bassist Gustav Broman mit seinem ganz eigenen Sound einfügt.
"Julian Fischer ist ein Ausnahmetalent. Die Stücke seiner erstaunlichen Debüt CD „Stay“ stammen allesamt aus seiner Feder und weisen innerhalb des New-Jazz-Kontextes eine beachtliche stilistische Bandbreite auf" (Hörzu)
21.00 Uhr, 6,-€ Eintritt.
Super Band - zwei Setz -Live Jazz!

Di 15.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Mi 16.8.
PARTY
"Musikalische Späterziehung" mit DJ Mathias
Songs der 50-60-70er
20:00, Eintritt frei

Di 17.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Fr 18.8.
PARTY
"Party Classics"
mit DJ Ms Tobi
Rock, Pop & Indie 
21:00, Eintritt frei

Sa 19.8.
geschlossene Gesellschaft

So 20.8.
TREFFEN/SONSTIGES
Café und Kuchen im Hafenbahnhof ab 12 Uhr


Mo 21.8. 
JAZZRAUM
tba
stehen zur Zeit leider noch nicht fest
Aber die Planung sieht gut aus ! :)
21.00 Uhr, 6,-€ Eintritt.
Super Band - zwei Setz -Live Jazz!

Di 22.8.
KONZERT
Garageville Altona präsentiert:
Bronco Jedson & Mi???tyria (Graz) + The Beasts (HH)
Die österreichische R'n'R-Combo Bronco Jedson & Mi???tyria spielt jedes Konzert so, als ob es ihr erstes wäre. Sie nennen es Minimal Instrumental (Post) Garage Rock mit gelegentlichem Gesang und authentischer, teenagerhafter 60ies Attitüde. Ihre billigen japanischen Instrumente lassen ihnen dabei oft keinen Raum für Perfektion. Für ihre Kurztexte über Affen im Weltall, Zahlenbesessenheit eines Damenschneiders, unbehandelbarer Ambitionslosigkeit oder Katzenmondlandung gibt es jedoch keine Entschuldigung. Amateurs for Life.
Einlass 20:00 Uhr, Eintritt 7 EUR Abendkasse ,VVK 5 EUR zzgl. VVK-Gebühr bei Theaterkasse Schumacher

Mi 23.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Do 24.8.
PARTY
Black Music Tracks” - old stuff, rare enough.
DJ Rolf (der älteste aktive Blues & Soul DJ Deutschlands) legt seine Bluesperlen auf.
20:00, Eintritt frei

Fr 25.8.
PARTY
“Jucken im Fuß” 
Rock, Pop & Indie Party
mit DJ Jakob Strohschuh
21:00, Eintritt frei

Sa 26.8.
geschlossene Gesellschaft

So 27.8.
TREFFEN/SONSTIGES
Café und Kuchen im Hafenbahnhof ab 12 Uhr


Mo 28.8.
JAZZRAUM
The Nathan Ott DubphOnic Vol.10  /  Musikerreihe
Nathan Ott (dr) · Menzel Mutzke (tp) · Sandra Hempel (git) ·Ingmar Heller (b) 
In der 8. Ausgabe der laufenden Musikerreihe lädt Nathan Ott wieder eine ganz besondere Konstellation von Musikern in den Jazzraum im Hafenbahnhof. Dabei steht die Begegnung mit dem aus Köln zugezogenen Trompeter Menzel Mutzke im Fokus - das Quartett wird mit  Sandra Hempel an der Gitarre und dem NDR-Bigband-Bassisten Ingmar Heller vervollständigt. 
https://www.youtube.com/user/Nathanael0tt
21.00 Uhr, 6,-€ Eintritt.
Super Band - zwei Setz -Live Jazz!

Di 29.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Mi 30.8.
Die Bar hat ab 18 Uhr geöffnet

Do 31.8.
KONZERT
Im Juni abgesagtes Konzert wird nachgeholt:
Blackbird Rebellion EP Release + Support
Als Erzfeind gepflegter Gartenlauben-Romantik nistet sich BLACKBIRD REBELLION vorzugsweise in dunklen, schäbigen Clubs ein, um mit schweißtreibenden Darbietungen von ihren Raubzügen durch die Hinterhöfe des Asphalt-Dschungels zu erzählen. So bekommt das geneigte Publikum von dieser 5-köpfigen Federvieh-Revolte einen sich in kratzbürstigen Indie Rock’n Roll windenden Wurm vor die Füße geworfen, der mal nach Garage, Grunge, New Wave oder Glam schmeckt. 
http://www.blackbirdrebellion.de
Einlass 20:00 Uhr, Eintritt 7 EUR Abendkasse ,VVK 5 EUR zzgl. VVK-Gebühr bei Theaterkasse Schumacher